Newsletter 07/07

Newsletter 07/07


Vorwort

10.000 Besucher. Ich denke, niemand von uns hätte anfangs, im Februar, ernsthaft gedacht, dass es jemals so viele werden. Unsere bescheidenen Anfänge, als wir nicht einmal genau wussten, wie so ein Bunker überhaupt genau aussieht. Als wir uns auf die Suche nach Infos über den Flugplatz Rothenbergen machten. Ich hatte vom Schießstand gehört und anschließend Stunden gebraucht um in Google-Earth mögliche Standorte zu markieren. Die zweite Markierung stimmte schließlich überein.

Ich weiß noch, wie mein Bruder Mark auf meiner Hochzeit am 25.01.07 mir erzählte, es gäbe hier Bunker aus dem Weltkrieg im in Rothenbergen. Und ich weiß noch, wie ich ihn ansah uns sagte: "Du spinnst! Wer soll denn hier was bauen? Hier ist doch nix." Wie sich herausstellte hatte mein Bruder recht gehabt. Der Weltkrieg war auch vor unserer Haustüre gewesen.

Je mehr wir uns mit dem Thema "zweiter Weltkrieg in unserer Region" beschäftigten, desto mehr kam zutage und es wurde auch immer klarer, dass das Internet nur sehr unbefriedigende Informationen preisgab - wenn überhaupt. So beschlossen wir, das zu ändern.

Auch weiß ich noch, wie ich mich über 3000 Besucher so sehr gefreut hatte und es kaum glauben konnte. Im Februar haben wir dann unser erstes Jahr hinter uns. Wir haben viel erreicht und noch sehr viel vor uns.



Mi, 12.12.07 r-schaub gestartet

Bei näherer Betrachtung meines 1&1 Vertrages wurde klar, dass ich eine Webseite mit Domain (www.r-schaub.de) und 100 MB Webspace gratis habe. Ich muss dazu sagen, dass unsere "Der Weltkrieg war vor deiner Tür" Webseite 1024 MB (also 1 GB) Webspace hat, dieser aber nur mit Bildern (jpeg, gif, bmp) genutzt werden darf. Jetzt haben wir also 100 MB zur freien Verfügung und die PDF-Newsletter von Michael (und noch einiges mehr!!!) können nun doch online gehen. Am Text-modus des Newsletter-System ändert das jedoch leider nichts.



Do, 13.12.07 Hamburg, Hain-Gründau und halter... alternative Namen für Bilder

Die Seite zu Hamburg war bisher nur ein Erlebnisbericht mit Fotos und entbehrte jeder Objektivität. Um unserer Zielsetzung gerecht zu werden, habe ich es nun umgeschrieben.

Bei Hain-Gründau wurde zur Optimierung der Seitenladegeschwindigkeit das Bild vom Bunker auf dem Feld verkleinert von 1,7 MB auf 65 KB. Erkennbarer Qualitätsverlust: Keiner.


Da die Google-Bildersuche ein beliebtes Instrument geworden ist, habe ich einige Bilder nun mit Namen belegt. Viel Arbeit, von der keiner was mitkriegt. Toll...



Fr, 14.12.07 Landser erzählen down

Unsere Partnerwebseite www.landser-erzaehlen.de ist nun sang- und klanglos vom Netz gegangen. Ist mir sofort aufgefallen, da ich für die DJG-Hessen Herrn Wagner als Linkpartner gewinnen wollte und die Seite am Vortag noch online war. Leider hatte Herr Wagner weder vor noch nach seinem Aufgeben der Webseite die Zeit (oder Lust) gefunden mir zu antworten. Schade - war eine gute Seite.



So, 16.12.07 Linkseite aufgeräumt und Spam Schutz deaktiviert

Es musste ja mal wieder ein bisschen aufgeräumt werden. Viel zu viele Links ohne Gegenlink. Ich habe demnächst vor, jeden Link ohne Gegenlink mit dem "nofollow" Attribut auszustatten.

"Nofollow" gibt Suchmaschinen an, den Link nicht zu werten - er ist also nur für Menschen. Hat mit dem Google-Ranking zu tun. Jede Webseite, auf die andere Webseiten verweisen, wird als wichtig erkannt und steht bei Suchergebnissen entsprechend weiter vorn. Verweise von thematisch gleichen Webseiten werden dabei stärker gewertet. Andersherum: Wer auf viele Seiten verweist, aber auf den wenig verwiesen wird, gilt als unwichtig und wird bei Suchergebnissen weniger stark berücksichtigt.



Mo, 17.12.07 Berlin stark ergänzt

Obwohl unser Fokus eigentlich nicht auf den großen Städten liegt, habe ich Berlin stark überarbeitet und viele neue Bilder eingefügt. Es war einfach zu wenig, was hier stand und es war im Verhältnis zu Hinter-hinter-ober-mittel-wasweisichwasdorf einfach an Daten und Fakten zu kommen.



Di, 18.12.07 Google Suche hinzugefügt und 10.000 Linklisteneinträge & mehrere Webkataloge

Da mein geliebtes Schatzi, sich mit unserer bisherigen Suchfunktion nicht wirklich anfreunden kann, habe ich nun nach Stunden der Suche die Google Suche hinzugefügt. Doppelt hält besser. Bei Gelegenheit integriere ich noch eine handgemachte Ortssuche - hier sind die Ergebnisse (z.B. bei Gründau) beider Suchmaschinen leider eher mäßig.

Um nicht ganz in der Versenkung zu verschwinden, sind wir jetzt in 10.000 Linklisten eingetragen und ich habe uns bei mehreren Webkatalogen mit Google-Ranking 6 bzw. 5 angemeldet. Das sollte einen Ranking Schub für uns bewirken. Trotzdem wären mir geeignete Linkpartner lieber.



Mi, 19.12.07 Morgen wird gefeiert.

Da wir morgen die 10.000 Besucher erziehlt haben müssten (aktueller Stand 9995), wollen wir dies gebührend feiern. Eingeladen ist jeder für 16:00 Uhr am 20.12.07.



Todo

Es stapeln sich die Reichsautobahnen, amerikanische Kampfberichte, viele, viele Bilder und verschiedene Wahl- und Populationsstatistiken. Irgendwie zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Naja. In kleinen Schritten kommt man auch vorwärts.


Ralf Schaub

Webmaster


weltkrieg-vor-tuer@gmx.de

www.der-weltkrieg-war-vor-deiner-tuer.de.tl
News
 
Am 08.11.2014 um 19:00 Uhr im Landratsamt des Main-Kinzig-Kreises
in Gelnhausen findet die
Buchvorstellung „Himmelfahrts- kommando Bachstelze“ von Herrn
Gerhard Freund statt. Jede und jeder Interessierte ist von Herrn Freund persönlich herzlichst eingeladen!

Einladung


04.09.2014
Literatur Empfehlungen wurden ergänzt.

Die Suchfunktion von Google wurde repariert. Da hatte sich auf Seiten von Google eine Kleinigkeit verändert.



02.09.2014
Zellhausen wurde ergänzt.

Kleinere Ergänzung bei Büdingen.



20.08.2013
Tote Links wurden entfernt.

Zu meinem größten Bedauern
musste ich das Flugzeugtechnik-
museum aus meiner Liste empfehlenswerte Museen streichen. Leider ist es letztes Jahr still und leise geschlossen worden. Friedhelm
Wagner hatte hier mit viel Arbeit ein Juwel erschaffen und jahrelang unentgeltlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sein Buch ist
noch erhältlich.


13.01.2013
Empfehlenswerte Literatur wurde aktualisiert.

Gerhard Freund (Autor der sehr
guten und wieder erhältlichen
Bücher "Der Fliegerhorst Gelnhausen-Rothenbergen 1935-1945" und "Die Panzer-Abwehrabteilung 9 in Gelnhausen und ihr Schicksal 1935-1945") veröffentlicht zur Zeit jeden Dienstag im Gelnhäuser Tageblatt
eine Artikelserie unter dem
Oberbegriff „Heimat unterm Hakenkreuz“.



05.08.2012
Ergänzt wurden: Alzenau, Alzenau Kälberau, Alzenau Hörstein, Alzenau Michelbach, Hanau und WMTS

Das Forum wurde gegen Anmeldung wieder freigeschaltet (wobei der Thread "Kontakt" auf der Strecke blieb).

Ein paar Seiten wurden neu geordnet und verschoben.

404 wurde mit einem Bild versehen.

Zur Zeit bastel ich an einer neuen Startseite. Das klassische
"Willkommen" ist doch etwas arg konventionell geworden.



10.07.2012
Leider komme ich durch berufliche Belastungen nicht oder kaum zum Updaten. Bitte daher um Nachsicht.

Da sich unser Forum zu einem Linktauschplatz der unerwünschten Sorte enwickelt hat, habe ich es vorläufig raus genommen.
Interne Suche
 
Google Suche

-----------------------------------------------------

-> Zur Ortssuche <-

Nicht verstanden? Nachschlagen!
Nächste Tour?
 
Nächste Bunkertour ist am

--.--.2014 um --:-- Uhr

Treffpunkt -
-.

Gesucht wird:

-.
Hinweis Bilder
 
Alle Bilder sind original Bilder
vom jeweiligen Ort.

Historische Luftbilder sind Eigentum
der Staaten bzw. Nachfolgestaaten, deren Luftaufklärung sie damals
schoss (USA / DR-BRD).

Landkarten sind von OpenStreetMap (ww.openstreetmap.de) und stehen unter der "Ceative Commons Attribution-ShareAlike 2.0" Lizenz.

Viele Bilder wurden von Privat- personen gespendet. Meistens
stehen die Namen bei den Bildern.
Hinweis Ruinen
 
Hier sind auch Fotos von Bunkern
und anderen Ruinen zu sehen.
Die genaue Position wird nicht online gestellt. Alte Ruinen bieten
Unfallrisiken und wir möchten nicht, dass wegen eines Unfalls noch die letzten Reste deutscher Geschichte
von besorgten Bürgern unter 3
Metern Erde begraben werden.
 
1139690 Besucher seit Entstehung der Webseite am 26. Februar 2007