Newsletter 01-10

Newsletter 01/10


Vorwort

In letzter Zeit ist es ruhig geworden um unsere Webseite. Weniger weil es nichts neues gibt, sondern ausschließlich aufgrund von chronischem Zeitmangel. Es stapeln sich CD's und DVD's voller Bilder, Daten und Fakten und nocheinmal soviele Bücher in meinem Regal, die noch eingepflegt werden müssten. Es fehlt einfach an Zeit. Bei 240 Arbeitsstunden im Monat und zwei kleinen Kindern bleibt nicht viel vom Monat übrig. Aber ich bin bemüht.

Oh, bevor ich es vergesse: Als kleines Extra sind heute ein paar schöne (subjektiv) große Bilder dabei - ideal als Hintergrundbilder.



03.11.2009

Ibbenbüren ist online.

Herr Bucken vom Stadtmuseum Ibbenbüren (www.stadtmuseum-ibbenbueren.de) hatte uns angeschrieben, ob sie unser Plakat und den Spielplan vom Kohlenklau verwenden dürfen, da eine Ausstellung zu dem Thema geplant ist. Das ok kam umgehend von unserer Seite.



14.11.2009

Newsletter 06/09 und Newsletter 07/09 sind online und versandt.

Es gab einen kleinen Austausch mit Herrn Barth-Engelbart. Wir gaben ihm die nachträgliche Genehmigung ein Bild und Textteile unserer Webseite auf seiner Webseite (www.barth-engelbart.de.vu) zu veröffentlichen.



29.11.2009

FAQ wurde ergänzt (Bilder - hoffe das wirkt jetzt nicht zu überladen) und Weihnachtsdesign herausgekramt.



03.12.2009

Waischenfeld ist online.



14.12.2009

Links wurden gesäubert und ergänzt (bunkerpictures.nl).



18.12.2009

FAQ (Großväter / Urgroßväter Auskünfte WASt) wurde ergänzt.



21.12.2009

Das Flugzeugtechnikmuseum schickte eine E-Mail mit Weihnachtsgruß an alle raus. Hat eigentlich nichts im Newsletter verloren, aber ich fand es einfach eine sehr nette Geste. An dieser Stelle möchte ich allen nochmals einen Besuch des Flugzeugtechnikmuseums ans Herz legen. Der Eintritt ist kostenlos und der Besuch ein Erlebnis.



01.01.2010

Bunkerspecht.de.vu geht offline. Yahoo hat die Geocities abgeschaltet.



19.01.2010

Gettenbach (Luftbild 1945 + Stalag?) wurde ergänzt.



24.02.2010

US Propaganda, russiche Propaganda, französische Propaganda und italienische Propaganda wurden ergänzt.



27.02.2010

Gießen wurde endlich ergänzt. Danke an Frau Graulich von www.stolpersteine-giessen.de. Elsenfeld (WMTS) wurde korrigiert. Ich hatte das schon einige Zeit vor mir her geschoben. Erlensee Langendiebach (Tankbunker - Dank an Björn) wurde ergänzt. Auch so ein längst überfälliges Update.



Todo

Datenschutzerklärung für Newsletter ausarbeiten.
Diverse Bunker der WMTS
Sound / gesprochene Texte
Videos !!!
Luftschutz - LSR ausbauen
Japan Getas (Diverses)
Hanau-Langendiebach Splitterschutzgräben
Hanau Kasernen
DVD's Bilder rausziehen


Da dieser Newsletter manuell verschickt wurde, findet sich hier keine Abmeldelink. Wer den Newsletter abbestellen möchte, soll einfach eine kurze Mail zurück schreiben.


Schönen Gruß

Ralf Schaub


--
Webmaster

www.der-weltkrieg-war-vor-deiner-tuer.de.tl

Der zweite Weltkrieg war nicht woanders. Er war vor deiner Tür.

News
 
Am 08.11.2014 um 19:00 Uhr im Landratsamt des Main-Kinzig-Kreises
in Gelnhausen findet die
Buchvorstellung „Himmelfahrts- kommando Bachstelze“ von Herrn
Gerhard Freund statt. Jede und jeder Interessierte ist von Herrn Freund persönlich herzlichst eingeladen!

Einladung


04.09.2014
Literatur Empfehlungen wurden ergänzt.

Die Suchfunktion von Google wurde repariert. Da hatte sich auf Seiten von Google eine Kleinigkeit verändert.



02.09.2014
Zellhausen wurde ergänzt.

Kleinere Ergänzung bei Büdingen.



20.08.2013
Tote Links wurden entfernt.

Zu meinem größten Bedauern
musste ich das Flugzeugtechnik-
museum aus meiner Liste empfehlenswerte Museen streichen. Leider ist es letztes Jahr still und leise geschlossen worden. Friedhelm
Wagner hatte hier mit viel Arbeit ein Juwel erschaffen und jahrelang unentgeltlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sein Buch ist
noch erhältlich.


13.01.2013
Empfehlenswerte Literatur wurde aktualisiert.

Gerhard Freund (Autor der sehr
guten und wieder erhältlichen
Bücher "Der Fliegerhorst Gelnhausen-Rothenbergen 1935-1945" und "Die Panzer-Abwehrabteilung 9 in Gelnhausen und ihr Schicksal 1935-1945") veröffentlicht zur Zeit jeden Dienstag im Gelnhäuser Tageblatt
eine Artikelserie unter dem
Oberbegriff „Heimat unterm Hakenkreuz“.



05.08.2012
Ergänzt wurden: Alzenau, Alzenau Kälberau, Alzenau Hörstein, Alzenau Michelbach, Hanau und WMTS

Das Forum wurde gegen Anmeldung wieder freigeschaltet (wobei der Thread "Kontakt" auf der Strecke blieb).

Ein paar Seiten wurden neu geordnet und verschoben.

404 wurde mit einem Bild versehen.

Zur Zeit bastel ich an einer neuen Startseite. Das klassische
"Willkommen" ist doch etwas arg konventionell geworden.



10.07.2012
Leider komme ich durch berufliche Belastungen nicht oder kaum zum Updaten. Bitte daher um Nachsicht.

Da sich unser Forum zu einem Linktauschplatz der unerwünschten Sorte enwickelt hat, habe ich es vorläufig raus genommen.
Interne Suche
 
Google Suche

-----------------------------------------------------

-> Zur Ortssuche <-

Nicht verstanden? Nachschlagen!
Nächste Tour?
 
Nächste Bunkertour ist am

--.--.2014 um --:-- Uhr

Treffpunkt -
-.

Gesucht wird:

-.
Hinweis Bilder
 
Alle Bilder sind original Bilder
vom jeweiligen Ort.

Historische Luftbilder sind Eigentum
der Staaten bzw. Nachfolgestaaten, deren Luftaufklärung sie damals
schoss (USA / DR-BRD).

Landkarten sind von OpenStreetMap (ww.openstreetmap.de) und stehen unter der "Ceative Commons Attribution-ShareAlike 2.0" Lizenz.

Viele Bilder wurden von Privat- personen gespendet. Meistens
stehen die Namen bei den Bildern.
Hinweis Ruinen
 
Hier sind auch Fotos von Bunkern
und anderen Ruinen zu sehen.
Die genaue Position wird nicht online gestellt. Alte Ruinen bieten
Unfallrisiken und wir möchten nicht, dass wegen eines Unfalls noch die letzten Reste deutscher Geschichte
von besorgten Bürgern unter 3
Metern Erde begraben werden.
 
1164830 Besucher seit Entstehung der Webseite am 26. Februar 2007